Technik in unserer Hamfelder Hof Bauernmeierei

Unsere Meierei wird von unseren Bioland Höfen mit hochwertiger Rohmilch beliefert, die vor Ort zu erstklassigen Produkten verarbeitet werden.

Uns ist es gelungen, die Vorteile eines kleinen und flexiblen Betriebs mit modernster Anlagen- und Gebäudetechnik zu einem überzeugenden hygienischen Gesamtkonzept zu kombinieren. In Zusammenarbeit mit dem Anlagenbauer ELIQUO PROTEC GmbH und mit der Unterstützung der Meierei Witzwort haben wir hierzu unsere Anlagenplanung immer wieder neu durchdacht und Standardverfahren hinterfragt, bis wir das aus unserer Sicht bestmögliche Konzept erreicht hatten.

Intelligente Wasseraufbereitung -
ohne Chemikalien


Insbesondere unsere Wasseraufbereitung verdient es, dass man sie genauer in den Blick nimmt: Zu einer modernen Meierei gehört auch eine Versorgung mit „Sterilwasser“, um eine einwandfreie Produktqualität zu gewährleisten. Wir haben uns bei der Planung der Wasseraufbereitung an höchsten Standards orientiert: Das für die Produktion verwendete Wasser werden wir allein mit UV-Licht, ohne den üblichen Einsatz von Chemikalien (z.B. Chlordioxid) aufbereiten können.

Maximale Hygiene -
über kontrollierte Luftströmung


Unterstützend zur Anlagetechnik, die an sich schon einwandfreie Qualität gewährleistet, werden wir in unserem Betrieb eine kontrollierte Be- und Entlüftung umsetzen – sie dient dem Zweck, schädliche Einträge von außen (z.B. Schimmelsporen) zu verhindern. Die Lüftungsanlage erzeugt mit Sterilluft einen leichten Überdruck im Produktionsbereich. Hiermit gewährleistet sie, dass die Luft immer von innen nach außen strömt und das unkontrollierte Einströmen ungefilterter Luft z.B. in Türbereichen minimiert.