Ein eingespieltes und konzentriertes Team ist das A&O für gute Arbeit.

Mehr zu unserer Meierei:

Meierei Bauerngemeinschaft Hamfelder Hof – das Projekt

Gründung der Hamfelder Hof Bauernmeierei GmbH & Co. KG

Wir gründeten die Hamfelder Hof Bauernmeierei GmbH & Co. KG und begründeten 2013 die Bauerngemeinschaft Hamfelder Hof. Gleichzeitig überzeugten wir die Osterhusumer Meierei Witzwort eG von unserem Projekt. Ein Projekt, das insgesamt eine Investition von über 10 Millionen Euro erforderte. Im November 2013 wurde unser Förderantrag beim Land Schleswig-Holstein bewilligt, und wir erhielten den Förderbescheid vom Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (MELUR). An dieser Stelle möchten wir dem Ministerium danken, das unser Vorhaben mit seiner Förderung unterstützt hat. Mit dem Fördergeld konnten wir unseren Eigenkapital-Anteil entscheidend erhöhen und damit der Kredit vergebenden GLS Gemeinschaftsbank die erforderlichen Sicherheiten bieten. Der erste Spatenstich erfolgte im Juni 2014, und schon gut ein Jahr später, nämlich am 1. August 2015, konnte die Bauernmeierei in Betrieb genommen werden. Den Bauprozess können Sie in unserem Bautagebuch nachlesen.

Großes Vorhaben – für eine kleine Meierei

Wir sind im August 2015 mit einer jährlichen Verarbeitungskapazität von 6,5 Millionen Liter Milch und einer Gesamtrohmilchmenge von ca. 10 Millionen Liter gestartet. 2019 erwarten wir eine Gesamtrohmilchanlieferung von 16 Millionen Liter, wovon wir rund 13 Millionen Liter selbst verarbeiten werden. Im Verhältnis zu großen Meierei-Konzernen, die in ihren einzelnen Werken jeweils mehrere Hundert Millionen Liter jährlich verarbeiten, sind wir damit zweifellos eine kleine Meierei. Für uns war das Bauprojekt in Mühlenrade jedoch das mit Abstand größte Vorhaben, seit es die Marke Hamfelder Hof gibt.

Ein eingespieltes und konzentriertes Team ist das A&O für gute Arbeit.

Mehr zu unserer Meierei: